News und Informationen  

  
  • 1. Tag der Deutschen Meisterschaften in Bielefeld

    05.02.2010: Am gestrigen Donnerstag wurden in Bielefeld die ersten Spiele der Deutschen Meisterschaften 2010 ausgetragen.

    Hier ein paar interessante Ergebnisse:

    Im Herreneinzel gewann Kai Schäfer (Fun-Ball Dortelweil) sein Erstrundenspiel gegen Andreas Kämmer (BC Eintracht Südring Berlin, Regionalliga). In der 2. Runde war für Kai dann aber Endstation. Gegen den in der 1. Bundesliga spielenden Kai Waldenberger vom TV Refrath verlor er knapp mit 19:21 und 17:21.

    Ähnlich erging es Kaja Bahro (SG Dornheim) im Dameneinzel. In der 1. Runde gewann sie knapp mit 18:21, 21:19 und 21:17 gegen Linda Weinhold (BC Herscheid, Landesliga NRW). Im zweiten Spiel gegen Janet Köhler (TSV Trittau, 2. Bundesliga) verlor sie dann deutlich mit 11:21 und 12:21.

    Im Mixed spielte sie zusammen mit Steffen Peterskovsky (1.BV Maintal, Regionalliga). Nach einem Freilos in der ersten Runde mussten sie in Runde 2 gegen die Bundesligaspieler Fabienne Deprez und Mike Joppien antreten und verloren mit 11:21 und 25:27.

    Annika Dörr von der TSG Messel gewann im Dameneinzel ihr erstes Spiel gegen Andrea Bart (BC Hohenlimburg, Regionalliga) deutlich mit 21:14 und 21:11. Das 2. Spiel gegen Inken Wienefeld (VfL 93 Hamburg, 1. Bundesliga) ging dann aber ebenso deutlich verloren.

    Im Mixed spielte Annika zusammen mit Peter Lang vom TuS Schwanheim. Nach einen Freilos in der ersten Runde gewannen die Beiden ihr Zweitrundenspiel gegen Jana Sommer (DJK Teut. St. Tönis, Verbandsliga NRW) und Sebastian Staats (Spvgg Sterkrade-N., Oberliga) mit 21:18 und 21:17. Am heutigen Freitag spielen sie dann gegen Karen Neumann und Till Zander vom VfL 93 Hamburg (1. Bundesliga).




Aktuelle Nachrichten:

01.09.2020:  3. Wiesenbacher Doppel- und Mixed-Turnier
23.07.2020:  43. Internationales Bacchus-Turnier 2020


Ältere Nachrichten gibt es im Newsarchiv.

  
 
Top


Diese Seite wurde 869.506 mal seit dem 1. Januar 2010 aufgerufen.