News und Informationen  

  
  • 2. Tag der Deutschen Meisterschaften in Bielefeld

    06.02.2010: Am 2. Spieltag der Deutschen Badmintonmeisterschaften gab es folgende Ergebnisse: Im Herrendoppel verloren Kai Schäfer und Nils Rotter (Fun-Ball Dortelweil) klar mit 14:21 und 9:21 gegen Robert Franke und Andreas Kämmer (beide BC Eintracht Südring Berlin, Regionalliga). Am Donnerstag hatte Kai noch sein Einzel gegen Andreas Kämmer in zwei Sätzen gewonnen.

    Im Damendoppel gewann Kaja Bahro (SG Dornheim) zusammen mit Kim Buss vom TV Refrath gegen die für den FC Langenfeld in der Regionalliga spielenden Lisa Hankammer und Fabienne Köhler klar mit 21:11 und 21:9.

    Gegen Gitte Köhler (VfL 93 Hamburg, 1. Bundesliga) und Carina Mette (Union Lüdinghausen, 1. Bundesliga) war dann aber mit 19:21 und 12:21 Endstation für Kaja und Kim.

    Annika Dörr von der TSG Messel gewann zusammen mit Anna-Lena Riepl (TG Hanau, 2. Bundesliga) in drei Sätzen gegen Angela Giebmanns (BV Aachen 2009, Verbandsliga NRW) und Monja Giebmann (TV Emsdetten, Regionalliga).

    Gegen die Bundesligaspieler Carola Bott und Karin Schnaase verloren Annika und Anna-Lena dann in der nächsten Runde deutlich mit 13:21 und 11:21.

    Im Mixed verlor Annika erwartungsgemäß gegen die an Position 5/8 gesetzten und für den VfL 93 Hamburg in der 1. Bundesliga spielenden Karen Neumann/Till Zander deutlich mit 8:21 und 9:21.



Aktuelle Nachrichten:



Ältere Nachrichten gibt es im Newsarchiv.

  
 
Top


Diese Seite wurde 869.506 mal seit dem 1. Januar 2010 aufgerufen.