News und Informationen  

  
  • Spielergebnisse vom Wochenende

    27.01.2014: Am vergangenen Wochenende fand in den Darmstädter Spielklassen ein Doppelspieltag statt.

    In der Bezirksoberliga gewannen sowohl der Tabellenführer aus Dornheim als auch der Verfolger aus Dieburg beide Spiele. Dieburg 3 gewann bereits am Mittwoch im vereinsinternen Duell gegen Dieburg 4 mit 8:0. Am Sonntag folgte dann ein 7:1-Erfolg beim BV Lampertheim.

    Mit zwei Niederlagen ist die 4. Dieburger Mannschaft in die Rückrunde gestartet. Nach dem 0:8 am Mittwoch wurde auch das Spiel gegen Bensheim mit 3:5 verloren.

    Die 1. Mannschaft der SG Reinheim/Zeilhard holte am Samstag in Weiterstadt einen Punkt und verlor am Sonntag mit 2:6 gegen Messel. Durch den Punktgewinn überholen die Reinheimer die 4. Mannschaft des TV Dieburg und belegen nun den 5. Tabellenplatz.

    In der Bezirksliga A gab es am Sonntag eine Überraschung. Der bisher verlustpunktfreie Tabellenführer aus Messel verlor in Reinheim mit 2:6. Durch diesen Sieg und dem 4:4-Unentschieden am Samstag in Weiterstadt klettert die 2. Reinheimer Vertretung auf den 6. Tabellenplatz der Bezirksliga A.

    Die 5. Dieburger Mannschaft spielte am Samstag 4:4 gegen Bensheim und gewann am Sonntag 5:3 gegen Heppenheim. Das bedeutet nach 9 Spieltagen Platz 4 in der Bezirksliga B.

    In der Bezirksliga C kamen sowohl die 3. Reinheimer Mannschaft als auch die 6. Dieburger Mannschaft zu je einem Sieg und einem Unentschieden. Am Samstag gewann Reinheim/Zeilhard 3 in Weiterstadt mit 5:3 und Dieburg 6 besiegte den TV Groß-Rohrheim mit 6:2. Am Sonntag spielten beide Mannschaften gegeneinander und trennten sich 4:4-Unentschieden.

    In der Tabelle der Bezirksliga C gibt es kaum Veränderungen. Zotzenbach führt weiter vor Reinheim und Dieburg die Tabelle an. Groß-Rohrheim kann die rote Laterne erstmals an den TSV Auerbach abgeben.



Aktuelle Nachrichten:



Ältere Nachrichten gibt es im Newsarchiv.

  
 
Top


Diese Seite wurde 869.506 mal seit dem 1. Januar 2010 aufgerufen.