News und Informationen  

  
  • Hobbyrunde: Kommentar aus Messel zur 0:8 Niederlage

    26.02.2004: Nach der gestrigen Niederlage der Hobbymannschaft aus Messel gegen unsere 1. Hobbymannschaft steht seit heute folgender Kommentar auf der Homepage von Messel:

    Der Spruch des Mannschaftsführers "wer heute verliert, fliegt aus der Mannschaft", könnte fatale Folgen haben. Nach dem 0:8 Debakel beim verlustpunktfreien Tabellenführer würde er in der Rückrunde ohne Mitspieler dastehen.

    Nach der 3:0 Führung im 1. Herrendoppel war man noch guter Hoffnung, die Verletzung des reaktivierten Spielers Sönke scheint der Mannschaft dann aber das Rückgrat gebrochen zu haben. Es ist schon bezeichnend, wenn der Webmaster, der sonst immer an Eins steht, selbst im 3. Einzel chancenlos war. Der sonstige Punktegarant MdV erreichte dieses Mal auch nur im Doppel den einzigen Satzgewinn.
    Aber man hat dem Mut nicht verloren: "Im Rückspiel putzen wir die!"




Aktuelle Nachrichten:

01.09.2020:  3. Wiesenbacher Doppel- und Mixed-Turnier
23.07.2020:  43. Internationales Bacchus-Turnier 2020


Ältere Nachrichten gibt es im Newsarchiv.

  
 
Top


Diese Seite wurde 869.506 mal seit dem 1. Januar 2010 aufgerufen.