News und Informationen  

  
  • Spielergergebnisse vom Samstag

    03.02.2007: Den Traum vom Aufstieg können nach ihren heutigen Niederlagen wohl die 2. und 4. Mannschaft vergessen.

    Die 2. Mannschaft verlor beim Tabellenletzten aus Erbach mit 2:6. Nur das Dameneinzel (Simone) und das Damendoppel (Simone + Katja) wurden gewonnen. Die Herren gingen komplett leer aus. Kleiner Tipp für das nächste Spiel: Schuhe nicht vergessen ;-)

    Auch wenn sich die Dornheimer B-Klasse Mannschaft mit einer Spielerin aus der Bezirksklasse verstärkt hatte - die 3:5-Niederlage unserer 4. Mannschaft wäre vermeidbar gewesen. Nur Felix und Sven konnten ihre Spiele gewinnen. Die "alten Herren" und die Damen gingen leer aus.

    Deutlich positiver verliefen die Spiele der anderen Mannschaften. Die 1. Mannschaft gewann in Zotzen/Mörlenbach mit 6:2. Das 2. Herrendoppel und das Dameneinzel wurden verloren.

    Mehr Schwierigkeiten als der Gegner machte der 3. Mannschaft die Suche nach einer Sporthalle für ihr Spiel gegen Gadernheim. Nachdem man kurz vor dem Spiel feststellen musste, dass in der Mehrweckhalle die Pfarrfastnacht stattfand und somit das Spielen in der Halle nicht möglich war, suchte man verzweifelt nach einer freien Halle. Weder die ABC-Halle, noch die Schloßgartenhalle oder die Georgi-Reitzel-Halle waren frei. Am Ende fand die 3. Mannschaft doch noch zwei Badmintonfelder in einem Dieburger Bowlingcenter. Das Spiel ging übrigens 6:2 aus :-)

    Auch die 5. Mannschaft konnte ihr Spiel in Auerbach mit 6:2 gewinnen und liegt weiterhin verlustpunktfrei an der Tabellenspitze der C-Klasse.



Aktuelle Nachrichten:



Ältere Nachrichten gibt es im Newsarchiv.

  
 
Top


Diese Seite wurde 869.506 mal seit dem 1. Januar 2010 aufgerufen.