News und Informationen  

  
  • Spielergebnisse vom Wochenende

    02.10.2006: Sechs Siege und eine Niederlage - das ist die Bilanz unserer Seniorenmannschaften vom Wochenende.

    Die 1. Mannschaft gewann am Samstag das Spiel gegen die SG Zotzen/Mörlenbach kampflos mit 8:0. Am Sonntag folgte dann ein 7:1-Sieg in Griesheim. Damit übernimmt unsere 1. Mannschaft die Tabellenführung in der Bezirksklasse.

    Während die 2. Mannschaft am Samstag noch deutlich mit 6:2 gegen Erbach gewinnen konnte, kam sie am Sonntag in Bensheim arg mit 1:7 unter die Räder und liegt nun auf dem 3. Platz der A-Klasse.
    Diese Niederlage ist nicht nur der erste Punktverlust für die 2. Mannschaft, sondern auch die erste Niederlage einer unserer Seniorenmannschaften in dieser Saison.

    Die 3. Mannschaft gewann ihr ursprüglich für den Samstag angesetztes Spiel gegen Gadernheim bereits am 13. September mit 5:3.
    Das Sonntagspiel gegen Weiterstadt konnte dann deutlich mit 7:1 gewonnen werden. Damit festigte die 3. Mannschaft ihre Tabellenführung in der B1-Klasse.

    In der letzten Saison musste die 4. Mannschaft lange Zeit um den Klassenerhalt kämpfen. In dieser Saison sieht die Lage schon deutlich besser aus.
    Am Samstag konnte die 4. Mannschaft gegen den bisherigen Tabellenführer aus Dornheim mit 6:2 gewinnen und damit die Tabellenführung übernehmen.
    Obwohl die 4. Mannschaft am Sonntag spielfrei war, konnte die Tabellenführung in der B2-Klasse auch am Sonntag verteidigt werden, da die direkten Konkurrenten aus Dornheim (4:4 gegen Büttelborn) und Messel (2:6 gegen Darmstadt) bei ihren Sonntagspielen nicht gewinnen konnten.

    Spannend bis zum letzten Ballwechsel ging es beim Spiel der 5. Mannschaft gegen Auerbach zu. Nach einer schwachen Leistung in den beiden Herrendoppeln konnten die Damen mit Siegen im Doppel und Einzel vorrübergehend zum 2:2 ausgleichen.
    Nach Siegen im 2. Herreneinzel (Michael) und im 1. Herreneinzel (Ernst, 21:19 im 3. Satz) und einem verlorenen 3. Herreneinzel (Jochen) stand es dann 4:3. Somit musste das Mixed die Entscheidung bringen.
    Nach verlorenem 1. Satz konnte man den 2. Satz knapp mit 22:20 gewinnen und sich in den 3. Satz retten. Auch hier war bis kurz vor Schluß nicht klar, wer das Spiel gewinnen würde. Am Ende konnten Daniel und Marita den Satz und damit auch das Spiel mit 21:19 zu ihren Gunsten entscheiden.
    Mit diesem glücklichen 5:3-Sieg übernimmt die 5. Mannschaft die Tabellenführung in der C-Klasse vor der punktgleichen Mannschaft vom TV Ober-Ramstadt.



Aktuelle Nachrichten:



Ältere Nachrichten gibt es im Newsarchiv.

  
 
Top


Diese Seite wurde 869.506 mal seit dem 1. Januar 2010 aufgerufen.