News und Informationen  

  
  • Spielergebnisse vom Wochenende

    23.02.2014: In der Verbandsliga Süd konnte Dieburg 2 am Wochenende beide Spiele gewinnen. Am Samstag gewann die Mannschaft mit 6:2 in Heppenheim und am Sonntag 8:0 in Bensheim.

    Da Messel 1 überraschend in Heppenheim verlor, vergrößert sich der Vorsprung der Dieburger Mannschaft an der Tabellenspitze auf 4 Punkte. Bei nur noch zwei verbleibenden Spielen steht Dieburg 2 damit praktisch als Meister fest und kann damit an den Relegationsspielen zur Hessenliga teilnehmen.

    Am Tabellenende kämpfen noch 3 Mannschaften um den Klassenerhalt: Darmstadt 1, die 2. Mannschaft des TuS Schwanheim und der TV Soden Stolzenburg. Griesheim ist als Tabellenletzter schon abgestiegen.

    In der Bezirksoberliga gab es ebenfalls eine Vorentscheidung im Kampf um die Meisterschaft. Dornheim 3 gewann beim Verfolger Dieburg 2 knapp mit 5:3 und hat bei 2 verbleibenden Spielen nun 4 Punkte Vorsprung.

    Die 4. Dieburger Mannschaft konnte mit 5:3 gegen den Tabellenletzten aus Lampertheim gewinnen und hat damit den Klassenerhalt praktisch sicher.

    Bensheim 2 und die 1. Mannschaft der SG Reinheim/Zeilhard trennten sich 4:4-Unentschieden. Durch den Punktgewinn und das leichtere Restprogramm haben die Reinheimer gegenüber der SG Weiterstadt die besseren Chancen auf den Klassenerhalt.

    In der Bezirksliga A gewann die 2. Reinheimer Mannschaft mit 5:3 beim Tabellennachbarn aus Bensheim, bleibt aber weiterhin hinter den Bensheimern auf dem 6. Tabellenplatz. Der Vorsprung auf Platz 7 beträgt aber schon 5 Punkte, so dass nur für den Fall, dass 3 Mannschaften absteigen, der Klassenerhalt für den Aufsteiger aus Reinheim noch in Gefahr geraten könnte.

    Darmstadt 4 liegt nach einem klaren 8:0-Erfolg gegen Sandbach weiterhin an der Tabellenspitze der Bezirksliga B. Der Verfolger aus Auerbach trennte sich von Dieburg 5 nur 4:4-Unentschieden, was den Abstand zu den Darmstädtern auf 2 Punkte vergrößert.

    In der Bezirksliga C ist Eintracht Zotzenbach an die Tabellenspitze zurückgekehrt. Während die Zotzenbacher ihr Spiel gegen Bensheim 5 mit 6:2 gewannen, musste sich die 3. Mannschaft der SG Reinheim/Zeilhard mit einem Unentschieden in Groß-Rohrheim zufrieden geben.

    Die 6. Mannschaft des TV Dieburg gewann mit 6:2 gegen Weiterstadt und hat mit 2 Punkte Rückstand auf den Tabellenführer auch noch Chancen auf den Meistertitel.



Aktuelle Nachrichten:

01.09.2020:  3. Wiesenbacher Doppel- und Mixed-Turnier
23.07.2020:  43. Internationales Bacchus-Turnier 2020


Ältere Nachrichten gibt es im Newsarchiv.

  
 
Top


Diese Seite wurde 869.506 mal seit dem 1. Januar 2010 aufgerufen.